Büchertauschstation , Kommunikationstreff , Kunstwerkstatt, Handarbeitszentrum

Immer mittwochs finden Mal-und Zeichenkurse statt. Für alle, die mehr wissen wollen, lohnt sich ein Blick auf unsere Webseite. Auch für Schulklassen und Gruppen geeignet.

www.kreativ-werkstatt-andisleben.net.

 


 

Einladung zum 1. Kunstmarkt am Samstag, den 22. April 2017

 

Jeden Freitag ab 15.30 Uhr ist die Kreativ-Werkstatt geöffnet. Wir laden alle Menschen ein, bei einer Tasse Filterkaffee, einem Tee und selbstgebackenem Kuchen ein paar schöne Stunden zu verbringen.

Herzlichst das Team der Kreativ-Werkstatt

 

Wir freuen uns über Holzreste, damit wir immer schön einheizen können!

 

 


 

Laternenbasteln

Am 31.10.2016 haben wir zum Laternen basteln in unsere Kreativwerkstatt nach Andisleben eingeladen. Schließlich stand „Laternchen“ vor der Tür und dafür braucht man nun mal eine Laterne.

Es war bereits mollig warm, unser neuer Ofen knisterte gemütlich und es roch nach Kaffee und Kuchen als die ersten Gäste eintrafen.  Alles was man für eine schöne Laterne benötigt lag bereit. Sofort machten sich die Kinder ans Werk. Es wurde gemalt, gefaltet, geklebt und so entstanden einzigartige Laternen.

Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt, es entstanden Ritterburgen, Marienkäfer, Schäfchen oder Laternen mit Bommeln Wer selber nicht mehr Singen gehen wollte, bastelte sich einfach eine Laterne fürs Zimmer.

Bei Kaffee und Kuchen haben wir gemütlich zusammengesessen und einen schönen Nachmittag verbracht. Wir haben uns gefreut, dass so viele Kinder und Muttis unserer Einladung gefolgt sind.

Wir hoffen das alle Kinder einen großen Beutel voll Süßigkeiten „zu Martini „mit nach Hause nehmen konnten und sich die Einwohner von Andisleben an den tollen Laternen und den schönen Liedern erfreuen konnten.

Wenn es Euch bei uns in der Kreativwerkstatt gefallen hat, kommt einfach nächstes Jahr wieder vorbei und bastelt mit uns eine neue Laterne.

Ich bedanke mich für die Unterstützung bei Sandra-Beyer-Helwig, Katharina Salfer und bei Anne-Kathrin Müller und Lisa Hemker.

Wir sehen uns am 31.10.2017 in Andisleben.

 

     

                                               

 

Wer will fleißige Handwerker sehen, kommt in die Kreativwerkstatt zum Basteln der Laternen im Jahr 2017 und zwar am 31.

Oktober 2017

 


Herzlicher Dank

 

Endlich ist es soweit, die Gäste der Kreativ-Werkstatt können gemütlich im ofenwarmen Raum stricken, häkeln, basteln, malen, in der großen Auswahl an Büchern stöbern oder einfach nur dabei sein.

Mit großer Freude bedanken wir uns bei allen, die dies ermöglicht haben. Besonders danken möchten wir an dieser Stelle Dirk und Torsten Sterzik für das Benefizkonzert im letzten August in der Andislebener Kirche. Belinda Isenrich, geborene Bärwolf, füllte mit ihrer sehr großzügigen Spende ebenso die Gemeindekasse auf. Dem Bau eines Edelstahlschornsteins an der Außenwand der Kegelbahn stand nun nichts mehr im Wege. Das Team der Gemeindearbeiter um Gerd Vollrath übernahm die bauliche Seite des Vorhabens. Der Werkstattofen wurde von Familie Lutz Bärwolf gestiftet und wird nun mit Holz gefüttert, damit hier niemand mehr frieren muss.

Jeden Freitag ab 15.30 Uhr ist die Kreativ-Werkstatt geöffnet. Wir laden alle Menschen ein, bei einer Tasse Filterkaffee, einem Tee und selbstgebackenem Kuchen ein paar schöne Stunden zu verbringen.

Herzlichst das Team der Kreativ-Werkstatt

 

Wir freuen uns über Holzreste, damit wir immer schön einheizen können!

 

 ________________________________________________________________________________________

 

Kreativ-Werkstatt Andisleben

Mitte April diesen Jahres wurde die Kreativ-Werkstatt, welche gleichzeitig als Büchertauschstation dient, in der ehemaligen Kegelbahn eröffnet. Jeden Freitag ist ab 15.30 Uhr „Offene Werkstatt“. Hier begegnen sich Jung und Alt, ob mit Nadel und Faden, Stift und Papier oder einfach nur auf ein Schwätzchen - jeder ist herzlich willkommen. Dank der vielen Sachspenden kann aus dem Vollen geschöpft werden. Kurz vor der Bürgermeisterwahl wurden aus farbiger Wolle sichtbare Zeichen für Frieden und Vielfalt gestrickt. Es warten noch einige Verkehrsschilder und Laternenpfähle auf ein kreatives OutfitJ. Am Kindertag wurde das Angebot, selbst Teelichter aus Kerzenresten zu gießen, zahlreich angenommen. Auch die Zuckertütenkinder aus dem Walschleber Kindergarten waren an ihrem Abschlussfest mit Eifer beim Kerzengiessen dabei.

Immer mittwochs finden Mal-und Zeichenkurse statt. Am 9.7.2016 gibt es von 10-18 Uhr einen Workshop „Papierschöpfen“.

Für alle, die mehr wissen wollen, lohnt sich ein Blick auf unsere Webseite www.kreativ-werkstatt-andisleben.net.

 

Kreative Briefkästen lockern das Ortsbild auf

Alte Handwerkertechniken werden an die junge Generation weitergegeben

Anlässlich des evangelischen Gemeindefestes am 11. Juni 2016 wurde mit der Jugend gezeichnet und gemalt.

Text und Fotos; Anne-Kathrin Müller