Rückblick Einwohnerversammlung vom 29.12.2017

 

Im Auftrag des Gemeinderates Andisleben hatte Bürgermeister Hans Vollrath zur Einwohnerversammlung geladen. Zahlreiche Bürger(innen) sind an diesem letzten Freitag im Jahre 2017 der Einladung gefolgt.

Der Bürgermeister informierte die Einwohner über die aktuelle Situation im Ort, über den Stand des Haushaltes sowie informierte er mit zahlreichen Zahlen über die Entwicklung der Gemeinde Andisleben in den letzten 20 Jahren.

In einen weiteren Abschnitt wurden die Bürger(innen) zum Stand der kommunalen Gebietsreform in Thüringen und besonders in der Verwaltungsgemeinschaft „ Gera Aue „ informiert. Es wurden mehrere Möglichkeiten aufgezeigt,  welche Auswirkungen eine Kommunalreform auf Andisleben hat. Insbesondere die mögliche Umwandlung in eine Einheitsgemeinde oder in eine Landgemeinde mit mehreren benachbarten Gemeinden erregte großes Interesse.

Die Möglichkeit einer Eingemeindung durch die Stadt Erfurt, wurde mehrheitlich durch die anwesenden Bürger abgelehnt. Es wurde angeregt das diese Problematik auf einer der nächsten Gemeinderatssitzungen  nochmals behandelt werden sollte, und das die Bürger durch eine schriftliche Bürgerbefragung mit in die Entscheidungsfindung einbezogen werde.

  1. Vollrath – Bürgermeister -