Hofanlage des Dorfgemeinschaftshauses wird ab 18.Juli 2016 ausgebaut.

Sehr geehrte Einwohnerinnen,

Sehr geehrte Einwohner,

nachdem im Jahre 2010 und 2011 die Gemeinde Andisleben in das Landesprogramm des Freistaates Thüringen „Förderung von Dorferneuerung„ aufgenommen wurde, hat der Freistaat Thüringen der Gemeinde Andisleben für Maßnahmen der Haushaltsjahre 2016 Fördermitteln zugesagt. Diese werden zweckgebunden für den Ausbau der Hofanlage des Dorfgemeinschaftshauses eingesetzt. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 29. Juni 2016 die entsprechenden Bauleistungen vergeben können. Das im Landkreis Sömmerda ansässige Unternehmen Kö hler Bau GmbH hat den Zuschlag für die baulichen Außenanlagen in Höhe von 102.427 € erhalten. Damit wird die Hofanlage komplett erneuert sowie auch die Oberflächenwasserentsorgung erneuert. Das Los zur Ausgestaltung der Möblierung der Außenanlagen hat die Fa.AS Team Bürokonzept Erfurt mit einen Umfang von 23.675 € erhalten.  An der Finanzierung dieser Maßnahme beteiligt sich der Freistaat Thüringen mit 2/3 aller Kosten durch Fördermittel. Die restlichen Kosten steuert die Gemeinde Andisleben durch Eigenmittel zu. Während der Bauzeit sind Einschränkungen an der Nutzung des Dorfgemeinschaftshauses sowie am gegenüberliegenden Parkplatz möglich.  Einweihung und Übergabe der Hofanlage wird am 3. Oktober 2016  gefeiert. Damit gewinnt unser Ort an weiterer Attraktivität.

 

Ihr Bürgermeister Hans Vollrath