Zerstörte Scheibe an Bushaltestelle wird repariert

 

Am Samstag, den 19. Dezember 2015, wurde in Folge einer Schlägerei in der Bushaltestelle Vor dem See in Andisleben eine Scheibe aus Sicherheitsglas zerstört. Anwohner haben die tätliche Auseinandersetzung bemerkt und umgehend die Polizei informiert. Durch das zügige Eintreffen der Polizeibeamten konnte der Täter  festgestellt werden.  Die Gemeinde Andisleben hat einen Strafantrag gegen den Täter gestellt.  Der Bürgermeister bedankt sich bei den aufmerksamen Bürgern die zur Tatzeit die Polizei informiert haben. Auch den Beamten der Polizeiinspektion einen herzlichen Dank für ihr schnelles Handeln.

 

 

– Randale in der Bushaltestelle –

Sicherlich haben diese Randale auch  Schmerzen bereitet. Sicherheitsglas mit Drahtnetz  ist nur mit großer körperlicher Kraft zu beschädigen.