Feuerwehr Andisleben im Einsatz


Ölspur in der Ortslage
Am Donnerstag, den 06. Oktober 2016 wurde am frühen Nachmittag in Andisleben auf folgenden Straßen: Pestalozzistraße, Lange Straße , Heinrich-Heine Str., Bahnhofsstraße, Gartenstr., Brückenstraße und Teile der Gebeseer Str., eine Ölspur festgestellt. Die alarmierte Polizei konnte feststellen, dass es sich womöglich um Hydrauliköl oder Motorenöl handelt.
Die Kameraden der FFW Andisleben haben danach mit Ölbindemittel versucht diese Ölspur zu beseitigen.

Wer kann Angaben zum Verursacher machen? Hinweise werden vertraulich behandelt.
Ihr Bürgermeister H. Vollrath



Auch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Andisleben sind jederzeit zur Stelle um größere Umweltverschmutzungen zu verhindern.