Der "Andislebener Wagenbau e.V." ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der dazu beiträgt, dass Dorfleben in Andisleben zu gestalten und zu unterstützen. So werden unter anderem Festveranstaltungen organisiert und durchgeführt, es wird beim Andislebener Baumpflanztag kräftig unterstützt oder auch mal Sandsäcke gefüllt. Das 12 köpfige Team baut seit nunmehr 12 Jahren jedes Jahr einen Faschingsanhänger zum Umzug in Gebesee und zum Rosenmontagsumzug in Bad Tennstedt, sowie Requisiten zum Fasching.

Begonnen wurde mit der Andislebener Wasserburg, über ein Piratenschiff und Dampflok bis hin zur Enterprise. Auch an Themen der Vergangenheit, wie zum Beispiel das Thema DDR und Berlin oder die Jahre nach dem Mauerfall, wurde durch kunstvoll hergerichtete Wagen erinnert.

 

 

 

Der Verein hat seinen Sitz in Andisleben

c/o Enrico Gropp
Gartenstraße 3
99189 Andisleben
Tel 036201 62200
Fax 036201 62299

GroppAndisleben@t-online.de

1. Vorsitzender Enrico Gropp
2. Vorsitzender Thomas Schwarzenberg
Oberbauleiter Uwe Baumgart
Kassenwart Anke Gropp